Röntgendiagnostik

Siemens Ysio/ Direktradiografie (Naumannstraße)
Röntgengerät Naumannstrasse

Röntgendiagnostik

Obwohl seit der Entdeckung der Röntgenstrahlen 1895 verschiedene Verfahren zur Untersuchung des menschlichen Körpers entwickelt wurden, stellt die Röntgendiagnostik noch immer eine der tragenden Säulen der radiologischen Diagnostik dar.

Beim konventionellen Röntgen durchdringen die Röntgenstrahlen den Körper des Patienten und werden durch verschiedenes Gewebe (Muskeln, Fett, Knochen etc.) unterschiedlich abgeschwächt. Mit Hilfe dieser Methode können, bedingt durch die unterschiedliche Absorption der Röntgenstrahlen durch das Körpergewebe, feste Materie (z.B. Knochen) und Weichteilstrukturen (z.B. Brustgewebe) dargestellt werden.

Das digitale Röntgen, die moderne Form des konventionellen Röntgens, erfolgt ohne Filmbelichtung und bezeichnet Verfahren zur Aufzeichnung und Darstellung von Röntgenaufnahmen mit den Mitteln der elektronischen Datenverarbeitung. Es ermöglicht optimale Bildqualität mit höchster diagnostischer Aussagekraft. Hier werden mit Hilfe eines hochauflösenden Flachdetektors (direkte Radiografie) oder einer Speicherfolie durch den Körper dringende Röntgenstrahlen empfangen und in digitale Signale umgewandelt. Am Computer werden diese Signale dann weiter bearbeitet. Ein erheblicher Vorteil dieses modernen Verfahrens liegt darin, dass die Strahlenbelastung wesentlich geringer ist. Weiterhin können durch die Möglichkeit der digitalen Nachbearbeitung am Computer Fehlbelichtungen und damit notwendige Zusatz- und Wiederholungsaufnahmen erheblich reduziert werden. Digitale Radiografie- Systeme stellen die Bilder in wenigen Sekunden zur Verfügung, verkürzen so die Untersuchungszeit und die Wartezeit für den Patienten.

Kontraindikationen

    • Schwangerschaft
    • Zeitnah liegende Voraufnahmen

Haupteinsatzgebiete des konventionellen Röntgens in unserer Einrichtung

    • Untersuchung von Skelett (Knochendarstellung) und Thorax (Herz und Lunge)
    • seltener Untersuchungen von Nieren und ableitenden Harnwegen, Gallenblase und Gallenwege, Untersuchungen des Magen-Darm-Traktes

Standort / Geräte

    • Naumannstraße / Siemens Ysio-Direktradiografie
    • Wintergartenstraße / Philips Digital Diagnost 4 High Performance LE (z.Z nur stationäre Patienten)
    • Wintergartenstraße / GE OEC Flurostar C-Bogen (z.Z nur stationäre Patienten)
    • Radeberg / Siemens Multix Top & Vertix Top